SeneCura Sozialzentrum Region Achensee
Haus St. Notburga

Wohnen mit Blick ins Grüne

Das Haus verfügt über helle, modern eingerichtete Zimmer mit Blick ins Grüne. Gemütlichkeit wird bei uns großgeschrieben: Gerne können die Seniorinnen und Senioren ihren Wohnraum nach ihren Wünschen individuell gestalten und auch lieb gewonnene Möbelstücke mitbringen. Zur Ausstattung gehören modernste Pflegebetten, behindertengerechte Sanitäranlagen (Bad mit WC) und TV/SAT Anschlüsse. Über die Rufanlage kann man rund um die Uhr Hilfe anfordern.

Gemütliche Einrichtung

Beim Bau des Hauses wurde ein besonderes Augenmerk auf Gemütlichkeit, Wärme und regionale Ausstattung gelegt. Ganz wichtig sind uns auch Wohnlichkeit, viel Licht und eigene Möbelstücke der Bewohnerinnen und Bewohner. Gediegene Einrichtung mit einheimischem Holz ist für uns selbstverständlich.

Wohngruppen für Menschen mit Demenz

Das SeneCura Sozialzentrum Region Achensee Haus St. Notburga bietet Menschen mit Demenz spezialisierte Pflegeplätze in kleinen, gemütlichen Wohngruppen. Die Wohnbereiche und der Garten wurden so gestaltet, dass sie den Bedürfnissen von Menschen mit Demenz entsprechen.

Zugänglich und leistbar für alle

Das SeneCura Sozialzentrum Region Achensee Haus St. Notburga wird im öffentlichen Auftrag geführt. Bei Bedarf übernimmt die Sozialhilfe einen Teil der Kosten.

Impressionen aus dem Sozialzentrum Achensee – St. Notburga